Flughafen Zürich


Neubauten, Umbauten und Sanierungen über mehrere Jahre.


Sanierung der Abflughalle Terminal 1,1995. Durch das Entfernen vieler Einbauten und die inselförmige Neumöblierung ist die Grosszügigkeit der von den Architekten Oeschger 1948 und 1968 erbauten Halle wieder voll erlebbar. Eine konsequente Nutzung von Tageslicht und eine effiziente Beleuchtung und Klimatisierung ergeben eine optimale Energiebilanz.


Umbau Fingerdock B, Sammelwarteraum B 37, 1992. Die Modernisierung der Einbauten, Schalter und Ladensateliten erhöht die rationelle Nutzung des Raumes.


Umbauten mehrerer Restaurants, 1991 bis 1996, vor allem Top Air, Transitrestaurants, diverse Bars.


Frühere Projekte:
Ausbau Terminal B 1975
Ausbau Fingerdock A 1985

Nach oben